Doppelseitige Klebebänder Intelligent

26 Doppelseitige Klebebänder Klebkraft tesa ACX plus zeichnet sich durch eine starke Kleb- kraft auf Materialien mit unterschiedlichen Ober- flächeneigenschaften aus. Das Acrylklebesystem passt sich perfekt an die zu verklebende Oberfläche an und sorgt für eine optimale Benetzung des Un- tergrundes. Selbst raue und unebene Oberflächen können, je nach Trägerdicke des Klebebandes, ausgeglichen werden. Das Resultat ist eine dauer- hafte Verklebung mit perfekter Abdichtung der zu verbindenden Elemente. Die Verklebung ist stark und jahrzehntelang haltbar. Spannungsausgleich Ein Bauteil ist während seiner Lebenszeit stati- schen und dynamischen Spannungen ausgesetzt. Von besonderer Bedeutung sind in diesem Zusam- menhang Spannungen in der Verklebung, die durch eine unterschiedliche Wärmedehnung der Untergründe entstehen. Die viskoelastischen Eigenschaften von tesa ACX plus sorgen dafür, dass auftretende Spannungen optimal ausgegli- chen werden und die Sicherheit der Verklebung gewährleistet bleibt. Extreme Temperaturwechsel werden sogar bei Werkstoffen mit abweichenden Wärmedehnungsfaktoren toleriert. Temperatur- und Witterungsbeständigkeit tesa ACX plus ist äußerst temperatur- und witte- rungsbeständig. Diese Eigenschaft verdankt tesa ACX plus vor allem der Oxidationsbeständigkeit der voll gesättigten Kohlenstoffkette, die das Funda- ment der verwendeten Acrylate bildet. Darüber hinaus sorgt die spezielle Aushärtungschemie für eine hervorragende Temperaturbeständigkeit. Das Ergebnis ist eine überragende Verklebung, die den Einflüssen von Temperatur, Wetter, UV-Strahlung und Chemikalien standhält. tesa ACX plus Das Geheimnis liegt im Kern Die hohe Leistungskraft verdankt tesa ACX plus einer besonderen Eigenschaft: der Viskoelastizität. Viskoelastizität bezeichnet ein Materialverhalten, das gleichermaßen von elastischen wie von viskosen Eigenschaften definiert wird. Die elastischen Rückstellkräfte sorgen für innere Stärke, die Viskosität gleicht mechanische Spannungen aus. Im speziell entwickelten Acrylatsystem von tesa ACX plus sind diese beiden Effekte in herausragender Weise miteinander kombiniert. Das besondere Gleichgewicht zwischen elastischen und viskosen Eigenschaften sorgt nicht nur für eine optimale Benetzung unterschiedlicher Untergründe, sondern absorbiert auch dynamische Kräfte und Vibrationen und gleicht Spannungen in der Klebeverbindung aus. Dazu ist die Verklebung maßstabil und dauerhaft. tesa ACX plus ist eine neue Kategorie doppelseitiger Klebebänder für den industriellen Einsatz und die leistungsstärkste Produktlinie von tesa. Die herausragenden Eigenschaften dieses Hochleistungs-Acrylatsystems sind Klebkraft, Ausgleich von Spannungen sowie Temperatur- und Witterungsbeständigkeit. Mit den tesa ACX plus Klebebändern lassen sich bessere Resultate erzielen als mit herkömmlichen Methoden wie Verschrauben, Vernieten, Verkleben mit Flüssigkleber oder Verschweißen. Sie optimieren die Produktionsabläufe unserer Kunden und damit die Qualität ihrer Erzeugnisse. Mit tesa ACX plus bietet tesa neben den neuen Klebebandlösungen: Ein Sortiment an speziell formulierten Haftvermittlern Eine breite Palette von Hilfsmitteln für das Aufbringen von Klebebändern Einen weltweiten technischen Beratungsservice, der die Kunden vor Ort bei Anwendungsfragen unterstützt. ACX plus Intelligent Bonding für hohe Anforderungen beim konstruktiven Verkleben