Mehrzweck Schläuche Verankerungsprinzip

Mehrzweck Schläuche 52 Mehrzweckschläuche STECKSCHLAUCH Selbstdichtender Schlauch für die Versorgung mit Druckluft und Wasser, beispielsweise für Anwendungen in der Automobilausrüstung. Das Verankerungsprinzip garantiert sicherste Klemmeigenschaften ohne zusätzliche Schlaucheinbindung und gewährleistet einen festen Halt in Kombination mit einer absolut leckfreien Abdichtung zwischen Steckarmatur und Steckschlauch keine Hilfsmittel, Werkzeuge oder Schlauchschellen zur Schlauchmontage nötig! Silikonfrei, gute Abrieb- und Ozonbeständigkeit. Entspricht CNOMO 07 21 115 N Standard Temperaturbereich: -25 C bis +70 C Sicherheitsfaktor: 5 : 1 Seele: NBR/PVC Einlage: Textileinlage Decke: NBR/PVC, stoffgemustert, abriebfest, ozonbeständig Farben: grün, blau, rot, schwarz Kennzeichnung: DN Hutchinson 5 A- Jahr E 07.21.115.N AIR Innen-Ø Außen-Ø max. Betriebsdruck Biegeradius Aufschubkraft Abziehkraft Gewicht Produktions- (bei +20 C) (mind.) (ca.) länge 6,35 mm (-0/+0,5 mm) 14,5 mm 12 bar 65 mm 25 daN 90 daN 0,12 kg/m 20 / 40 m 9,52 mm (-0/+0,6 mm) 17,3 mm 12 bar 75 mm 36 daN 125 daN 0,15 kg/m 20 / 40 m 12,7 mm (-0/+0,8 mm) 20,4 mm 12 bar 125 mm 40 daN 150 daN 0,20 kg/m 20 / 40 m 15,9 mm (-0/+0,8 mm ) 24,2 mm 12 bar 150 mm 40 daN 250 daN 0,25 kg/m 20 / 40 m 19,9 mm (-0/+0,8 mm) 27,5 mm 12 bar 175 mm 40 daN 300 daN 0,35 kg/m 20 / 40 m Einen Auszug geeigneter Armaturen finden Sie auf Seite 175 weitere Ausführungen auf Anfrage! Das Verankerungsprinzip der Schnellverschluss-Schlauchtüllen Sicherste Klemmeigenschaften durch Schnellsteck-Tüllenkontur Keine Hilfsmittel, Werkzeuge oder Schlauchschellen zur Schlauchmontage nötig Das Verankerungsprinzip garantiert sicherste Klemmeigenschaften ohne zusätzliche Schlaucheinbindung und gewährleistet einen festen Halt in Kombination mit einer absolut leckfreien Abdichtung zwischen Steckarmatur und Steckschlauch Die farbigen Anschlagringe ermöglichen eine einfache und klare Kennzeichnung einfarbiger Steckschläuche zur Unterscheidung verschiedener Heiz- oder Kühlkreisläufe Das Baukastensystem ermöglicht verschiedenste Kombinationsmöglichkeiten je nach Bedarf (ab Seite 175) Sonderausführungen oder andere Größen bzw. Typen auf Anfrage