Beständigkeits Liste Bewertung

220 Technischer Anhang Beständigkeits Liste Die nachfolgende Tabelle dient nur als allgemeine Information, basierend auf bisherigen Erfahrungen. Durch zusätzliche Faktoren wie höhere Konzentration oder Temperatur, höheren Druck, Witterungseinflüsse, Dauer der mechanischen Belastung, vor allem aber auch Mischungen mehrerer Medien können die Beständigkeitswerte beeinflusst werden, sodass diese Tabelle keinesfalls auf alle Betriebsverhältnisse angewendet werden kann. Angaben zur Beständigkeit gegenüber Lebensmitteln sind nur noch als solche zu verstehen und sind unabhängig von der Lebensmittelgesetzgebung. A = beständig kein oder nur unwesentlich kleiner Angriff B = bedingt beständig mäßiger Angriff C = nicht beständig starker Angriff, Zersetzung - = nicht geprüft keine praktischen Erfahrungen Bewertung: Kurzbezeichnungen: PVC Polyvinylchlorid, weich Ester-PUR Ester-Polyurethan Ether-PUR Ether-Polyurethan (MHF) PE Polyethylen PA Polyamid PP Polypropylen EVA Ethylenvinylacetat UPE Polyethylen mit hohem Molekulargewicht FEP Ethylen-Propylen, fluoriert PTFE Polytetrafluorethylen TPE Thermoplastisches Elastomer MVQ Silikon NR Naturkautschuk SBR Styrol-Butadien-Kautschuk NBR Acrylnitril-Butadien-Kautschuk EPDM Ethylen-Propylen-Kautschuk CR Chloroprene-Kautschuk FPM Fluor-Kautschuk CSM Polyethylen-Chlorsulfon-Kautschuk KUNSTSTOFFE ELASTOMERE + 20 C + 60 C + 20 C + 60 C + 20 C + 60 C + 20 C + 60 C + 20 C + 60 C + 25 C + 70 C + 20 C + 60 C + 25 C + 70 C + 25 C + 70 C + 20 C + 10 0 C + 20 C + 60 C + 20 C + 80 C + 25 C + 70 C + 25 C + 70 C + 25 C + 70 C + 25 C + 70 C + 25 C + 70 C + 20 C + 80 C + 20 C + 80 C PV C Es te r- PU R Et he r- Pu r (M HF ) PE PA PP EV A UP E FE P PT FE TP E M VQ N R SB R N BR EP D M CR FP M CS M Medium Acetaldehyd (Ethanal), wässrig B B B A A B A B B A A A A A A B C C C C C C A C C B B Acetamid (Essigsäureamid) A A C A A A A A B C C B A B A B B Aceton (Dimethylketon, Propanon) A A B A A C A B A A A A B C C A B A B C C A A B B Acetophenon A C A A A A C C C C C C C B B C C Acetylaceton A A C A A Acetylchlorid (Essigsäurechlorid) C B B A C C C C C C C C C C A A Acetylen B C A A A A A A A A A A A A A A A A A B B B A B A B C A A A B Acetylsalicylsäure (Aspirin) A A Acrylnitril A A A B C A A A A C C C C C C C C C C B C C B C Acrylsäureester (Ethylacrylat) A A A B A A B C C C C C C B C C A Acrylsäureethylester A A A B A C C C C C C C C B C C C Adipinsäure (Hexandisäure), wässrig A B C B C A A A B B A A A A A A A A A A A A A A A A Alaun, wässrig A B A B A A A A A A A A A A A A A A B A A A A A A A A A A A A A Allylalkohol (Propenol) C C C A A C A A A A A A A A A A A A A A A A C A C Aluminiumchlorid, 10% A A B C A B A A A C A A A A A A A A A B A A A A A A A Aluminiumhydroxid A C B A A A A A A A A A A A B B B B A A A A A Aluminiumnitrat A C B A A A C A A A A A A A A A B A A A A A A A A A A A A Aluminiumsulfat, wässrig A A B A C A A A A A A A A A A A B A A A A A A A A A A A A A A Ameisensäure, 3% (Methansäure) A A B A B A A C A A A A A B A C B A B B A B A A ELASTOMERE