Absaug- Lüftungs Schläuche

Absaug- und Lüftungs Schläuche 32 Absaug- und Lüftungsschläuche PU-ABSAUGSCHLAUCH AIRDUC PUR 351 EXTRA Auch mit kundenspez. Sonderaufdruck und Sonderabmessungen auf Anfrage lieferbar! PU-ABSAUGSCHLAUCH AIRDUC HT-PUR 355 Spezieller schwerer Absaug- und Förderschlauch aus Hochtemperatur-Polyurethan mit in der Wandung fest eingegossener Federstahldrahtspirale. Wird zur Absaugung und zum Transport von heißen und abrasiven Feststoffen wie Pulvern, Spänen und Granulaten bei Industriestaubsaugern, Granulatfördergeräten, Druckmaschinen, Verdichtern und Kom- pressoren eingesetzt. Sehr gut hitzebeständig (besser als vergleichbares TPE und CR), strömungsoptimiertes Profil, hohe Zug- und Reißfestigkeit, gute Öl- und Benzinbeständig- keit, gute UV- und Ozonbeständigkeit, halogen- und weichmacherfrei. Ableitung elektro- statischer Aufladung (gemäß TRBS 2153, ehemals BGR 132) bei Erdung der Spirale. Temperaturbereich: -40 C bis +125 C, kurzzeitig bis +150 C Werkstoff: Premium Hochtemperatur-Polyurethan (HT-PUR ) Spirale: Federstahldrahtspirale Farbe: schwarz (Standard), transparent (auf Anfrage) Auch mit kundenspez. Sonderaufdruck und Sonderabmessungen auf Anfrage lieferbar! Mittelschwerer Absaug- und Förderschlauch aus Spezial-Polyurethan mit Flammschutz- additiv, in der Wandung fest eingegossener Federstahldrahtspirale und spiralförmigem elektrisch leitfähigem Inliner. Wird in Bergwerken unter Tage (z. B. zur Bewetterung und Methangas-Absaugung), im Tunnelbau, in explosionsgefährdeten Bereichen (Ex-Schutz) für abrasive Feststoffe wie Stäuben, Pulvern, Fasern, Spänen und Granulaten eingesetzt. Strömungsoptimiertes Profil, hohe Zug- und Reißfestigkeit, gute Öl- und Benzinbeständig- keit, gute UV- und Ozonbeständigkeit, halogen- und weichmacherfrei. Zulassung nach DIN 22100 Teil 5 (ehemals LOBA: brandtechnische Prüfung, Kunststoffprüfung/Filterselbstret- ter, bergbauhygienische Prüfung §10, elektrostatische Prüfung). Durchgangswiderstand und Oberflächenwiderstand des Inliners R < 10 6 . Erfüllt die Anforderungen der europäischen ATEX-Richtlinie. Ableitung elektrostatischer Aufladung (gemäß TRBS 2153, ehemals BGR 132) bei Erdung der Spirale. Temperaturbereich: -40 C bis +90 C Spirale: Federstahldrahtspirale Werkstoff: Spezial Premium Polyurethan Farbe: schwarz, teileingefärbt mit Flammschutzadditiv (Pre-PUR ) Ω Innen-Ø Wandstärke max. Betriebsdruck max. Unterdruck Biegeradius Gewicht Produktionslänge (ca.) (bei +20 C) (bei +20 C) (mind.) (ca.) 32,0 mm 1,5 mm 3,425 bar 0,970 bar 48 mm 0,44 kg/m 10 m 38,0 mm 1,5 mm 3,235 bar 0,950 bar 55 mm 0,52 kg/m 10 m 40,0 mm 1,5 mm 3,210 bar 0,950 bar 58 mm 0,54 kg/m 10 m 50,0 mm 1,5 mm 2,575 bar 0,930 bar 69 mm 0,66 kg/m 10 m 60,0 mm 1,5 mm 2,165 bar 0,810 bar 81 mm 0,78 kg/m 10 m 65,0 mm 1,5 mm 2,005 bar 0,750 bar 86 mm 0,84 kg/m 10 m 70,0 mm 1,5 mm 1,870 bar 0,670 bar 112 mm 0,98 kg/m 10 m 75,0 mm 1,5 mm 1,745 bar 0,615 bar 118 mm 1,05 kg/m 10 m 80,0 mm 1,5 mm 1,635 bar 0,560 bar 125 mm 1,11 kg/m 10 m 100,0 mm 1,5 mm 1,315 bar 0,390 bar 153 mm 1,49 kg/m 10 m 125,0 mm 1,5 mm 1,060 bar 0,295 bar 187 mm 1,84 kg/m 10 m 150,0 mm 1,5 mm 0,880 bar 0,200 bar 222 mm 2,41 kg/m 10 m 200,0 mm 1,5 mm 0,660 bar 0,135 bar 294 mm 3,12 kg/m 10 m Innen-Ø Wandstärke max. Betriebsdruck max. Unterdruck Biegeradius Gewicht Produktionslänge (ca.) (bei +20 C) (bei +20 C) (mind.) (ca.) 38,0 mm 0,9 mm 1,525 bar 0,400 bar 51 mm 0,38 kg/m 10 m 40,0 mm 0,9 mm 1,455 bar 0,390 bar 53 mm 0,40 kg/m 10 m 50,0 mm 0,9 mm 1,165 bar 0,340 bar 64 mm 0,49 kg/m 10 m 60,0 mm 0,9 mm 0,980 bar 0,265 bar 75 mm 0,58 kg/m 10 m 70,0 mm 0,9 mm 0,840 bar 0,195 bar 87 mm 0,67 kg/m 10 m 75,0 mm 0,9 mm 0,780 bar 0,180 bar 92 mm 0,72 kg/m 10 m 80,0 mm 0,9 mm 0,730 bar 0,165 bar 98 mm 0,76 kg/m 10 m 100,0 mm 0,9 mm 0,585 bar 0,115 bar 120 mm 1,08 kg/m 10 m 125,0 mm 0,9 mm 0,475 bar 0,075 bar 147 mm 1,34 kg/m 10 m 150,0 mm 0,9 mm 0,390 bar 0,070 bar 175 mm 1,67 kg/m 10 m 200,0 mm 0,9 mm 0,300 bar 0,050 bar 230 mm 2,21 kg/m 10 m