Filter TASCHENFILTER MULTISACK

TASCHENFILTER MULTISACK Konstruktionsmerkmale Der Taschenfilter MULTISACK besitzt mehrere Filtertaschen. Die einzelnen Taschen bestehen aus Synthesevlies bzw. Mikro- Glasfaservlies und sind zu keilförmigen Filtertaschen verarbeitet. Die Abstandshalter in den einzelnen Filtertaschen gewährleisten eine vollständige Ausnutzung der Taschentiefe und somit der gesamten Filterfläche. Die konfektionierten Filtertaschen sind durch Klemmtechnik am stabilen U-Profilrahmen (25 mm Stärke) befestigt. Die Rahmen bestehen aus verzinktem Stahlblech oder Kunststoff. Filter 49 Filter Einsatzmerkmale: Hohe Staubspeicherfähigkeit durch Ausnutzung der maximalen Filterfläche. Der Taschenfilter mit Kunststoffrahmen ist nach dem Auswechseln voll veraschbar. Der Taschenfilter im Standardsortiment ist in 10 verschiedenen Stirnrahmengrößen erhältlich. Nenngröße B/H in mm (Standard) Nennvolumenstrom in m 3 /h 1 = 592/287 1.700-2.100 2 = 287/287 850-1.000 3 = 287/592 1.700-2.100 5 = 490/592 2.800-3550 6 = 592/592 3.400-4.250 7 = 287/892 2550-3.150 8 = 490/892 4.200-5.350 9 = 592/892 5.100-6.450 10 = 592/744 4.000-5.400 11 = 744/744 5.100-6.800 Rasterschlüssel Erläuterung der Bezeichnung - für alle Taschenfilter TASCHENFILTER Technische Daten Multisack K35 K50 K55 G55 G65 K65 G85 K85 G95 K95 Filterklasse EN779 G4 F5 F5 F5 F6 F6 F7 F7 F8 (F9) F8 Enddruckdifferenz Pa) 250 450 450 450 450 450 450 450 450 450 Betriebstemp. Metallrahmen max C 100 80 80 80 80 80 80 80 80 80 Taschenlänge mm 360 500 360 600 600 600 600 600 600 600 Sonderlängen mm 195, 600 600 380, 500, 534 380, 534 380, 534 380, 534 380, 534 534 534 Weitere Filterprodukte: Kompaktfilter, Schwebstoff-, Aktivkohle-, Streckmetall- und Sonderfilter sowie Rahmen und sonstiges Zubehör