Hydraulik Schläuche HÖCHSTDRUCKSCHLAUCH

Hydraulik Schläuche Hydraulikschläuche 3 Hydraulikschlauch nach DIN EN 856 mit 4 spiralisierten Stahldrahtein- lagen, hochflexibel. Zum Durchleiten von Hydrauliköl auf Mineralölbasis, Öl- und Wasseremulsionen sowie wässrigen Glykollösungen. Temperaturbereich: -40 C bis +100 C, kurzzeitig bis +125 C Seele: hochwertige Synthese-Kautschukmischung, schwarz Einlage: 4 spiralisierte Einlagen aus vergüteten, oberflächengeschützten Stahldrahteinlagen Decke: hochwertige Synthese-Kautschukmischung, schwarz, besonders abriebfest und witterungsbeständig Kennzeichnung: Nach Norm HÖCHSTDRUCKSCHLAUCH 4 SP - EN 856 DN 10 12 16 19 25 31 38 51 Zoll 3/8 1/2 5/8 1/2 1 5/4 6/4 2 Innen-Ø mm 9,7 12,9 16,1 19,2 25,7 32,2 38,5 51,2 Außen-Ø mm 21,4 24,6 28,2 32,2 39,7 50,8 57,2 69,8 Betriebsdruck bar 445 415 350 350 280 210 185 165 Berstdruck bar 1780 1660 1400 1400 1120 840 740 660 Gewicht g/m 0,78 0,93 1,13 1,53 2,06 3,29 3,68 5,17 Schlauch aus Fluorkunststoff, geschmack- und geruchlos, nicht toxisch, ausgezeichnet alterungs- und UV-lichtbeständig, beständig gegen alle flüssigen, gasförmigen und korrosiven Medien, eingeschlossen alle Säu- ren, Alkalien, Lösungsmittel, Öle, Kraftstoffe, ausgezeichnete Anti-Haftei- genschaften. Teflon-Schläuche werden dort eingesetzt, wo ausgezeich- nete Beständigkeiten in hoher Temperatur- und kritischen chemischen Bereichen gefordert werden, z. B. korrosive Chemikalien, Farben, Lacke und Klebstoffe, aber auch für Nahrungsmittel usw. Temperaturbereich: -60 C bis +260 C Verwendung: geeignet für Transport von Dampf Farbe: Seele weiß, Umflechtung Edelstahl TEFLONSCHLAUCH (PTFE) MIT EDELSTAHLDRAHT-UMFLECHTUNG Innen-Ø mm 6,35 8,00 9,50 12,70 19,00 25,40 Wanddicke ohne Umflechtung mm 0,7 0,7 0,7 0,7 0,9 1,0 Außen-Ø mm 8,90 10,90 12,40 15,70 22,20 29,30 minimaler Biegeradius mm 45 50 55 70 190 270 Betriebsdruck bar/+20 175 150 135 120 90 65 Gewicht ca. g/m 87 126 145 212 321 450